Eurasier vom Entenweiher
Eurasier vom Entenweiher

       Debbie vom Entenweiher

Rufname: Debbie

Wurftag: 25.04.2017

Mutter: Betty Bo vom Eurasiertraum

Vater: Artus-Akito von Alhera

Wurfstärke: 8 Welpen / 3 Rüden / 5 Hündinnen

Beste Gesundheitsergebnisse:

HD: B2

PL: 0/0

LÜW: frei

DWML: frei

E-Locus: E/E

vollständiges Scherengebiss

Zuchtzulassung: März 2019

 

Debbie im Mai 2019, sie hat echt ein tolles auffälliges Gesicht!
...aufgepasst...
...im Profil...
Debbie ist erwachsen geworden...

Körfotos

Debbie halb im Profil, wirklich ein schönes Foto von ihr!

Im Juni 2017 war es wieder soweit, wir haben ein kleines Eurasiermädchen behalten, ganz ungeplant zwar, aber dennoch! Als eine Hündin nach langem hin und her übrig blieb, hat Debbie wohl geahnt, dass man Peter mit einem Augenaufschlag zum richtigen Zeitpunkt, um den Finger wickeln kann... So geschehen und siehe da, die kleine Maus ist jetzt bei uns geblieben!!!

Debbie fiel nach einigen Wochen vielen Leuten auf durch ihren besonderen Blick, aber auch durch ihr außergewöhnliches Gesicht. Sie schaut mit ihrem Gesichtsausdruck manchmal etwas grimmig drein, was ich aber sehr reizvoll finde!

Debbie gehört zwar zu Peter, lebt aber jeden Tag mit uns drei anderen Mädels zusammen, daher ist sie genauso gut mein Mädchen.

 

Debbie hat sich im Laufe der Zeit sehr gut eingefügt in dieses Dreiermädelsrudel! Sie hat ein gutes Selbstbewusstsein entwickelt und meldet sich lautstark, wenn ihr was nicht so ganz geheuer ist! Jetzt ist sie schon 2 Jahre alt und braucht doch noch so ab und zu eine konsquente Ansage, denn aufgrund ihrer Sturheit lässt sie schon mal gerne den Larry raushängen! Aber im großen und ganzen ist sie auch ein ganz liebes Mädchen, denn sie hat tüchtig aufgeholt, was den Gehorsam anbelangt, sie ist bedeutend erwachsener geworden! Da sie jetzt auch zur Zucht zugelassen ist und ihren Platz im Züchterportal gefunden hat, wollen wir es dann zu gegebener Zeit mit ihr versuchen einen Wurf zu planen! Sie wird das schon machen, da bin ich fest von überzeugt! Wie so oft, gut Ding, braucht Weile!

 

Bis heute ist es so geblieben, die großen Mädchen warten morgens meist schon auf sie und Debbie tut alles dafür, damit sie im Mittelpunkt steht! Sie kann ganz schön provokant den Mädchen gegenüber sein, aber ich behalte sie alle schon im Auge, damit sie alle dann nicht übertreiben! Morgens geht es erstmal recht turbulent zu, bis alle versorgt sind und sie ihre Ruhe finden. Alles in allem ist auch Debbie ein kleiner Schatz, alle drei Mädchen sind einfach super und machen mir sehr viel Freude und ich bin gern mit ihnen zusammen!

 

 

Miss Pinki mit 12 Wochen...
Debbie mit 3 Wochen - Miss Pinki -

Herzlich Willkommen auf  meinen neuen

Seiten der

Zuchtstätte für

Eurasier

"vom

      Entenweiher"

 

 

 

 

 

Ich möchte versuchen auf diesen Seiten wieder all das aufzuschreiben, was wir über 19 Jahre mit der Hunderrasse "Eurasier" erlebt und gelebt haben! Freudige und traurige Ereignisse, das ganz normale Leben eben! Während ich dies schreibe, fällt mir auf, dass ich inzwischen mit der 4. Generation-Eurasier zusammen lebe. Unglaublich, aber wahr! Es ist einfach gut so wie es ist, ich möchte es gar nicht mehr anders haben!

Heute ist es für mich einfach unvorstellbar, ohne diese wunderbaren Hunde zu leben! Wir wissen schon gar nicht mehr, was wir früher ohne sie gemacht haben? So kann es gehen! Wenn ihr euch für uns interessieren solltet, dann blättert ganz in Ruhe durch die Seiten, viel Spaß dabei!

Übrigens: Es leben noch 2 Katzenkater hier mit uns zusammen - Ken und Leo! Jetzt bildet sich unser Rudel wieder aus einer Zweibeinerin und vier  Vierbeinern! Tagsüber sind es mittlerweile sogar fünf Vierbeiner!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Gisela Bembennek